Wir verwenden Cookies und Analysesoftware. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung zu.

DetoCol - COLWAY

3 x 30 Stk.

Neues Produkt

27,99 € inkl. MwSt.

Lieferzeit: bis 7-10 Werktage

REINIGENDE NAHRUNGSERGÄNZUNG

Reinigungsdiät von Parasiten, Pilzen und Bakterien für zu Hause

_Versand-Info_

DetoCol ist ein Präparat, das zur Unterstützung der Reinigungsdiät von Parasiten, Pilzen und Bakterien unter häuslichen Umständen vorgesehen ist. Es ist kein Entwurmungsmedikament, sondern ein nichtinvasives, nicht abstoßendes Nahrungsergänzungsmittel und, sofern es zu empfohlenen Zeiten und Menge verwendet wird, ruft keine Magenverstimmung, noch Beschwerden hervor. Es gibt zahlreiche Reinigungs-, Pilzbeseitigungs- und Entwurmungsprogramme, die schnellere und spektakulärere Effekte bringen, sind aber auch mehr oder weniger, aber immer belastend für die Menschen, die sich ihnen aussetzen. Die Aufgabe von DetoCol besteht darin, den Körper über einen Monat hinweg langsam zu reinigen, ohne dass Fasten, erzwungener Stuhlgang und eine Änderung des Lebensstils erforderlich sind.

Es ist für Menschen gedacht, die ihren Körper zu Hause reinigen möchten, und dies auf eine Art und Weise, die für sie genauso unkompliziert ist.

Die Gesundheitsprävention im 21. Jahrhundert widmet bereits viel Aufmerksamkeit der Reinigung des Körpers von unerwünschten Gästen, von Organismen, die uns parasitieren und im besten Fall unsere Stoffwechselprobleme stören und unsere Zellen von Nährstoffen berauben, die sie benötigen: Proteine, Kohlenhydrate, Mikronährstoffe und Vitamine. Im schlimmsten Fall jedoch, uns in ernsthafte Krankheiten treiben!

COLWAY-KLASSIK-RABATT.png

Anwendungsweise:
Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollte den Anweisungen zum Verzehr des Präparates gefolgt werden. Die Packung enthält drei Arten von Kapseln in drei unterschiedlich markierten Blistern. Zu drei Tageszeiten für den Verzehr bestimmt und mit "Morgen", "Mittag" und "Abend" gekennzeichnet. Natürlich können diese Tageszeiten für jeden Einzelnen etwas anderes bedeuten. Das einzige, was getan werden muss, ist, diese Reihenfolge des Konsums von Kapseln jeden Tag entsprechend dem eigenen Tagesrhythmus zu halten, jedoch immer in Abständen von mehreren Stunden. Für die Wirksamkeit von DetoCol ist es wichtig, die Disziplin dieser Verwendung und Regelmäßigkeit aufrechtzuerhalten.


Bestimmung:

Das Produkt ist für Erwachsene bestimmt. Eine Packung DetoCol, die 30 + 30 + 30 Kapseln enthält, ist zur Verwendung innerhalb von 30 Tagen, unter Einhaltung der Einnahme von je einer Kapsel zu einer Tageszeit, vorgesehen. Es wird empfohlen solchen Verzehr von DetoCol mit einer 30-Tage-Kontinuität, dreimal im Jahr zu wiederholen. Das Überschreiten der empfohlenen Verwendungsportion innerhalb von 24 Stunden wird nicht empfohlen. Nahrungsergänzungsmittel sollte nicht als der Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Eine ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise werden empfohlen.

Prävention:
Personen, die in der Vergangenheit mit solchen Parasiten wie: Haarbalgmilben (Demodex folliculorum und Demodex brevis), Peitschenwurm (Trichuristrichiura) infiziert waren, und insbesondere Personen, die rohes Fleisch oder Fisch essen, wird empfohlen, DetoCol systematisch, jeden zweiten Monat, prophylaktisch einzunehmen.
Nach dem Aufbrauchen einer ganzen Packung wird empfohlen, nicht weniger als einen Monat Pause zu machen, bevor die nächste Packung begonnen wird.

Gegenanzeigen:
Das Supplement sollte nicht als Wurmmittel von Madenwürmern und anderen Kinderparasiten verwendet werden. Das Produkt wird auch nicht zur Bekämpfung von Bandwürmern empfohlen. Lassen Sie sich in jedem Fall von Ihrem Arzt beraten. Das Präparat wird nicht für schwangere oder stillende Frauen empfohlen.

Empfindlichkeit gegenüber den Zutaten des Präparates:
Die Wirkung des Produkts kann von Person zu Person variieren. Bei allergischen Reaktionen auf einen der Inhaltsstoffe oder länger als zwei Tage andauerndem Durchfall – sollte die Einnahme abgebrochen werden.

Enthält kein Gluten und Magnesiumstearat. Aufgrund der Gehalts an Schweinegelatine in einer der Kapselarten ist das Präparat nicht für Veganer bestimmt. Das Produkt wird unter pharmakologischen Bedingungen hergestellt. Die Rezeptur wurde helmintologisch konsultiert.

Menge der Inhaltsstoffe umgerechnet auf die empfohlene Dosis - 1 Kapsel jeder Art

Inhaltsstoff - Kapsel "RANO" (Morgen)1 Kapsel (270 mg)
Zistrosen-Öl150 mg
Inhaltsstoff - Kapsel "POLUDNIE" (Mittag)1 Kapsel (455 mg)
Extrakt aus der Rinde des Lapacho-Baumes150 mg
Extrakt aus Löwenzahn100 mg
Kurkuma-Extrakt (Curcuma longa), darin
- Curcuminoide
75 mg
30 mg*
Extrakt aus Wermutkraut
15 mg
Inhaltsstoff - Kapsel "WIECZOR" (Abend)1 Kapsel (465 mg)
Extrakt aus wildem Stiefmütterchen150 mg
Süßholzwurzel-Extrakt, darin
- Glycyrrhizinsäure
100 mg
10 mg*
Extrakt aus der Pfefferminze50 mg
Knoblauchextrakt, darin
- Allicin
50 mg
1 mg*

*RWS - Es wurde keine Tagesdosis festgelegt



Inhaltsstoffe:

• Fischgelatine (Hartkapseln),

• Zistrosen-Öl,

• 4: 1-Extrakt aus der Rinde des Lapacho-Baumes,

• 4: 1-Extrakt aus dem wilden Stiefmütterchen-Kraut,

• Süßholzwurzel-Extrakt, standardisiert auf 10% Glycyrrhizinsäure,

• 4: 1-Extrakt aus Löwenzahn, Schweinegelatine (Weichkapseln),

• Kurkuma-Extrakt (Curcuma longa), standardisiert auf 40% Curcuminoide,

• 4: 1-Extrakt aus der Pfefferminze,

• Knoblauchextrakt standardisiert auf 2% Allicin,

• Trennmittel - Calciumcarbonat,

• 4: 1-Extrakt aus den oberirdischen Teilen von Wermutkraut.

Prävention:
Personen, die in der Vergangenheit mit solchen Parasiten wie: Haarbalgmilben (Demodex folliculorum und Demodex brevis), Peitschenwurm (Trichuristrichiura) infiziert waren, und insbesondere Personen, die rohes Fleisch oder Fisch essen, wird empfohlen, DetoCol systematisch, jeden zweiten Monat, prophylaktisch einzunehmen.

Nach dem Aufbrauchen einer ganzen Packung wird empfohlen, nicht weniger als einen Monat Pause zu machen, bevor die nächste Packung begonnen wird.
Jetzt im BLOG:

 



Film: 
ROBAKI LUDZKIE cz.1 - mgr Wiesława Tomczak© VTV



Ewa Lenarczyk und ihre Geschichte der Wirkung von DetoCol
(21.11.2018)

„Ich habe mich über die Jahre hinweg etwas vermüllt und habe jetzt dessen Auswirkung; schön, dass es jetzt DetoCol gibt. Ich hätte nicht gedacht, dass dieses Präparat so schnell und wirksam wirkt.

An dieser Stelle muss ich ein folgendes Thema ansprechen: Besteht unter den Verbrauchern von COLWAY-Präparaten ein Bewusstsein dafür, dass wir die Auswirkungen einiger von ihnen ziemlich schnell spüren, durch ... anfängliche Beschwerden? Manchmal tut etwas weh, ist lästig oder wir fühlen uns unwohl, dann sollte die Nahrungsergänzung nicht unterbrochen werden! So ist es mit GanoCord, mit Axanta. Nicht bei jedem, aber bei mir schon. Mit DetoCol ist das offensichtlich so.

Unvorstellbar, denn bereits am dritten Tag fing die ganze Mundhöhle an weh zu tun. Ich schreibe: die Mundhöhle, weil es nicht z.: B. die Mandeln waren. Ich hatte auf der ganzen Zunge eine weißgeronnene Plaque, auch die Wangen von innen, furchtbar trockenen Mund und einen sehr unangenehmen Nachgeschmack. Ich gebe zu, dass ich wütend geworden bin, dass mich eine Krankheit quellt, weil ich letztes Jahr um diese Zeit eine böse Angina hatte. Ich wollte zum Arzt gehen, aber zum Glück mag ich sie nicht, also entschied ich mich zuerst unseren Präsidenten Jaroslaw zu konsultieren. Ein paar Fragen, welche „von unseren“ ich genommen habe, wie viele und wann – und danach eine sofortige (und genaue!) Diagnose.

„Ewa, du hast dir eine solide Candida aufgezüchtet, es ist gut, so soll es funktionieren, du wirst in ein paar Tagen wie neu sein…“

Jaaaa, wer würde es glauben, wenn das Produkt neu ist, wahrscheinlich noch nicht getestet, und die „Gosche“ tut weh. Also ein Workshop bei Dr Google, ich habe gelesen und Bilder gesehen. Es stimmt. Laut klassischer Medizin wäre die Behandlung unangenehm und langwierig. Der Arzt hätte mich wahrscheinlich mit Nystatin und einigen Antibiotika gefüttert.

Am nächsten Tag bekam ich Gelenk-, Kopf- und eigentlich alle Muskelschmerzen. Ich fühlte mich wie bei einer Grippe, aber ohne Fieber. Ich muss zugeben, dass ich viel gezögert hatte, aber ich habe es durchgehalten. Ich habe nichts Anderes genommen, nur mutig die COLWAY-Supplemente + natürlich DetoCol. So wie er sagte, so ist es auch gekommen. Nach 3-4 Tagen hat sich alles wieder normalisiert. Aber was ist die Norm? Kommt es nicht wieder in meinen Mund? Ich hoffe, dass ich diese (Pilz- oder Hefe-) Abscheulichkeit jetzt hinter mir habe, und jetzt werden wir sehen, womit die Kräuter des DetoCol bei mir kämpfen werden, da ich diese Kur sicher bis zum Schluss durchziehe, auch wenn wieder etwas „Unangenehmes“ rauskommt.“

Quelle: http://colway.pl/informacje/newsy/509-wow-to-dziala

 

Ähnliche Produkte