18.04.2018 - Aus der Korrespondenz von Jaroslaw Zych

Posted By: Krzysztof Nowak In: COLWAY Newsletter 2018 Comment: 0 Hit: 404

Aus dem Korrespondenzarchiv des Colway-Mitgründers Jaroslaw Zych


Ein herzliches Hallo,

Firma COLWAY hat mich inspiriert, über die Essenz von Gesundheit und Schönheit nachzudenken. Ich bin Absolventin der Abteilung für öffentliche Gesundheit und gleichzeitig Kosmetikerin, daher waren mir diese Themen nicht fremd. COLWAY hat mich jedoch dazu gebracht, dass ich mich „angesteckt“ haben. Ich will mehr und mehr! (natürlich die Empfindungen aus der Anwendung dieser großartigen Produkte erfahren). Bei COLWAY bin ich seit kurzem (Mai dieses Jahr), jedoch zum Benutzer wurde ich gleich nach der Geburt meines zweiten Kindes (September 2014). Mein Körper sah nach zwei Geburten, eine nach der anderen, als wäre er mit der Rübenreibe behandelt worden. Meine Oberschenkel und der Bauch waren mit Dehnungsstreifen bedeckt. Die Hebamme (Danuta Rydzewska), die mich mit der Begeisterung für die Organisation ansteckte und mich gleichzeitig in die wunderbare Welt von COLWAY einführte, empfahl mir das Natural Kollagen, als das goldene Mittel gegen Dehnungsstreifen. Heute, nach einem Jahr der Anwendung, kann ich offen sagen, dass das Natural Kollagen ein Wunder ist! Im Moment hat mein Körper keine einzige Linie, keine Spur der Dehnungsstreifen. Das Kollagen hat meine Haut wieder in den Zustand vor 3 Jahren gebracht.

Żaneta Rejkiewicz

.

________________________________________________________________________________________________________________
.

Hallo,

Ein „Verhältnis“ mit COLWAY habe ich seit kurzem, dank Frau Jola Gacek. Im Prinzip kann ich sagen, dass ich diese Romanze mit einer „Hochzeit“ für mein ganzes Leben abgeschlossen habe (so hoffe ich :)). Seit fünf Jahren betreibe ich einen Schönheitssalon und ich war glücklich, Behandlungen mit Natural Kollagen einzuführen. Es ermöglicht mir einen Vorsprung gegenüber zahlreichem Wettbewerb.

In einem Akt der Verzweiflung griff ich einmal zum Kollagen. Die Haut meiner Klientin war eine ziemliche Herausforderung, sie hatte sichtbare Gesichtsäderchen und eine starke Hyperhidrosis (Übermäßiges Schwitzen), die durch die starke Hitze verstärkt wurde (08/08/2015 – Samstag). Bevor ich das Make-up machte, reinigte ich die Gesichtshaut und injizierte vier Mal je 2 „Pumpen“ des Kollagens. Es dauerte ca. 30 Minuten. Nach dem die Hautspannung kam, legte ich die Feuchtigkeitscreme auf. Erst dann habe ich das Make-up gemacht und wie üblich gefestigt. Meine Klientin war die einzige Person bei der Hochzeit, deren Make-up bis Mitternacht ohne jegliche Korrekturen hielt!

Natürlich habe ich den Make-up-Service mit der vorangehenden Kollagen-Behandlung, als Innovation in das Angebot meines Salons eingeführt. Außerdem muss ich erwähnen, dass das Kollagen die Haut, die nach einer Epilationsbehandlung sensibilisiert wurde, stark „beruhigt“ (keines der von mir bisher verwendeten professionellen Produkte war in diesem Bereich perfekt).

Grüße

Jolanta Śmiałkowska

.

________________________________________________________________________________________________________________

.

Die Geschichte der Verheilung der Wunde:

Meine Erfahrung mit Kollagen

Das Erste, die Heilung einer großen, tiefen Wunde bei einem Diabetiker, eigentlich einer 81-jährigen Frau mit Diabetes, wo das Natural Kollagen Silver angewendet wurde. Bei Diabetikern heilen die Wunden nicht und es kommt meistens zur Amputation. Diese Frau hörte auf die Krankenschwester, mit der ich arbeite und die Auswirkungen können auf den Bildern gesehen werden:

.

Heilung_1.jpg

.

.

Das Zweite, eine Bauch-OP

Heilung_2.jpg
.

Text obere Bilder: 30.05.2015 – ein Tag nach der OP / Bild daneben – 13.06.2015 nach der Abnahme des Verbandes (20 Nähte, 2 Entzündungsstellen)

Text untere Bilder: Applikation von Natural Kollagen Platinum, 2 Wochen / 03.07.2015 Nach 19 Tagen der Applikation von Natural Kollagen Platinum

Grüße

Henryka Wardęga

.

.

06.05.2018 Übersetzung und © by Krzysztof Nowak
Es ist nicht erlaubt Teile des Textes oder den ganzen Text zu vervielfältigen, ohne die Quelle zu nennen: https://kollagen-colway.eu/blog/detail/042018-newsletter-april-2018.html

.

Link zum Originaltext: http://colway.pl/informacje/newsy/403-z-korespondencji-jaroslawa-zycha

Kommentar

Hinterlasse ein Kommentar